LocoRoco - Das Spiel

Das Spiel - Charaktere - L├Âsungen - Editor

Die Geschichte zum Spiel
Weit, weit entfernt, hinter dem Mond, der Sonne und noch weiter, als das beste Teleskop sehen k├Ânnte, kreiste ein ganz besonderer Planet zufrieden im All. Auf diesem Planeten herrschte ein munteres Treiben, er war mit Gr├╝n bedeckt und bot vielen exotischen Gesch├Âpfen eine Heimat, unter ihnen die immer fr├Âhlichen LocoRoco.
Die LocoRoco lebten in Harmonie mit ihrem Planeten. Sie halfen dabei, f├╝r die Pflanzen zu sorgen und machten ihn zu einem lebenswerten Ort, indem sie den lieben langen Tag spielten und tanzten.
Es sah so aus, als w├Ąre die Zukunft voller Freude und Lachen… bis zu dem Tag, an dem die Moja-Truppen von den Sternen herabkamen, um die Macht zu ├╝bernehmen! Seit diesem Tag geht alles schief. Die Loco Roco sind ein friedlicher Haufen, sie wissen nicht, wie man mit Angriffen aus dem All umgehen muss!

Es kommt auf dich an. Es gibt nur eine L├Âsung: ├ťbernimm die Kontrolle ├╝ber den Planeten, kremple das Land um und rette Loco Roco!

text by Sony Computer Entertainment




Bewertung des Spieles – nur f├╝r Kinder?

In der heutigen Zeit ├╝berrascht ein Spiel wie LocoRoco: es hat eine einfach, schlichte Grafik und ein schlichtes Spielprinzip. Dennoch macht gerade die schlichte Grafik, die Musik und die Charaktere dieses Spiel so liebenswert. Au├čerdem ist es f├╝r jedes Alter geeignet. Es gibt knifflige Stellen und selbst wenn man ein Level einmal durchgespielt hat, hei├čt es noch lange nicht, dass man es zu Ende gespielt hat. Denn meist finden sich beim nochmaligen Spielen ganz neue Wege, die man vorher nicht entdeckt hat. Man muss teilweise sehr aufpassen, dass man nicht an einem versteckten Weg vorbei rollt, schlittert oder springt.
Das Spiel an sich kann man innerhalb weniger Stunden „durchspielen“, wenn man jedes Level nur einmal spielt. Allerdings kann jeder Spieler da sicher sein, dass er noch lange nicht fertig ist, denn man muss in jedem Level 20 LocoRocos finden. So kommt man locker auf einen Spielspa├č von ├╝ber 40 Stunden.

Spielspa├č f├╝r Jung und Alt.


Eine kleine Kostprobe des Spieles gibt es auf der offiziellen Seite www.locoroco.com.
F├╝r PSP Besitzer gibt es im Download Bereich Demos zum testen.
Wenn du einen Freund hast, der bereits Loco Roco besitzt, kannst du dir von ihm auch 2 Demos via Game Sharing auf die PSP senden lassen.



Spielprinzip, Steuerung und Tipps

Du hast nun die Kontrolle ├╝ber den Planten, das hei├čt, du kannst den Planten mit R und L nach links bzw. rechts neigen. Dadurch rollt dein LocoRoco nach links oder rechts.




Titel Bildschirm

Im Titelbildschirm kannst du ├╝ber das Steuerkreuz entweder den Punkt "Neu" oder, wenn du schon einen Spielstand hast "Fortfahren" mit Kreis best├Ątigen.




Hauptmen├╝

Du kannst erst auf das Hauptmen├╝ zugreifen, wenn du das erste Level geschafft hast. Danach gelangst du automatisch in den Weltkarten-Bildschirm, den du mit X verlassen kannst. Im Hauptmen├╝ stehen dir folgende Optionen zur Verf├╝gung:



TitelbildschirmZur├╝ck zum Titelbildschirm
WeltkarteWeiter zur n├Ąchsten Stufe oder zu einer vorher gespielten Stufe.
Loco-HausHier wohnen unsere kleinen Freunde.
MinispieleHier kann man fantastische Minispiele spielen!
OptionenSieh dir dein Fotoalbum an oder teile LocoRoco-Stufen mit Freunden.



Spiel-Bildschirm




Springen

Dr├╝cke L und R gleichzeitig, um zu springen. Wenn du L und R l├Ąnger gedr├╝ckt l├Ąsst , kannst du h├Âher springen. ├ťbe etwas, wie du die Welt neigst und gleichzeitig springst.


Teilen und Zusammenf├╝gen

Mit jeder Beere, die dein LocoRoco isst, wird er gr├Â├čer. Mit Kreis kannst du deinen LocoRoco in kleine LocoRoco teilen. So kannst du z.b. auch kleine Engp├Ąsse durchqueren und an Stellen kommen, an die der gro├če LocoRoco nicht ran kommt.


Ziel

Das Ziel ist durch eine Art Grashalm mit roten K├Âpfen markiert. Warte bis sich dein gro├čer Locoroco teilt oder teile ihn selbst. Dann fangen die LocoRocos an zu singen und ein kleines LocoRoco Haus w├Ąchst.



Nach jedem Level werden deine Loco Rocos, Pickories und Hausteile gez├Ąhlt.




Tipps und Geheimnisse

├ťberall kann man geheime R├Ąume und G├Ąnge finden. Mit etwas ├ťbung kann man sie relativ gut ausmachen.



Au├čerdem gibt es Stellen, an denen sich LocoRoco mit Lauten bemerkbar macht. Bei diesen Stellen solltest du an die Decke oder Wand springen, um einen Geheimen Gang frei zu legen.


Fotos machen

W├Ąhrend des Spiels kannst du Bilder von deinem Loco Roco machen und diese Bilder z.B. als Hintergrund f├╝r deine PSP benutzen. Dazu musst du w├Ąhrend des spiels nur Select dr├╝cken. Und das bild speichern.
Im Hauptmen├╝ unter Optionen findest du auch ein Fotoalbum mit allen Screenshots.


Minispiele

Bereits am Anfang kannst du das Spiel "MuiMui-Kran spielen. "Chuppa Chuppa" und "Loco-Editor" (siehe Editor) kannst du im Laufe des Spiels freischalten.

MuiMui Kran

Ein Spiel kostet dich 100 Pickories. Beweise dein Geschick um mit dem Greifer LocoRoco und Bauteile f├╝r dein Loco Roco Haus zu gewinnen.
Dr├╝cke Kreis um den MuiMui Kran in Bewegung zu setzten. Willst du anhalten um etwas einzusammeln, musst du nochmal Kreis dr├╝cken. Der Kran kehrt dann allein wieder zu seiner Ausgangsposition zur├╝ck.




Chuppa Chuppa

Hierbei musst du ein wenig Gef├╝hl beweisen. Rechts siehst du eine Leiste und erkennst, mit welcher Kraft Chuppa LocoRoco schleudern wird. Halte die Kreis Taste gedr├╝ckt und lass sie los, wenn du LocoRoco schleudern willst. Schleudere LocoRoco so von Chuppa zu Chuppa. Wenn du eine Klette ber├╝hrst, ist das Spiel allerdings sofort vorbei.